Aufbruch zu neuem Leben – Teil 3: “Einen Unterschied machen”